GUILLOTINE Crossbow

Diese Compoundarmbrust kommt in einem kompakten, leichten Design. Sie hat CNC gefräste Cams. Um Leerschüsse zu verhindern, befindet sich am Abzug ein Anti-Dry Fire Sicherheitsmechanismus. Zur Montage des Zielfernrohres ist eine Picatinny Schiene integriert.

Zielfernrohr : Vergrößerung 3-9x40 Absehen beleuchtet in grün und rot, optimaler Augenabstand liegt bei ca. 80 – 85 mm + Falke M DOT

Technische Daten:

  • Zuggewicht:  185 lbs = ca. 84 kg
  • Pfeilgeschwindigkeit: 400 fps / ca. 439 km/h
  • Länge: ca. 35" = ca. 89 cm
  • Breite: ca. 18" = ca. 46 cm
  • Material Wurfarme: Fiberglas
  • Material Lauf: Aluminium
  • Material Schaft: Kunststoff
  • Gewicht komplett 4,2 Kg
  • Pfeile / Bolzen: 20“ + 22“
  • Farbe: Camouflage
  • Optimale Zielentfernung 25  – 70 Meter

 

Compoundarmbrust  TITAN Crossbow

Zielfernrohr : Vergrößerung 3-9x40 Absehen beleuchtet in grün und rot, optimaler Augenabstand liegt bei ca. 80 – 85 mm + Walther PS44 DOT

Technische Daten:

  • Zuggewicht: 200 lbs = ca. 90 kg
  • Pfeilgeschwindigkeit: 380 fps / ca. 417 km/h
  • Montageschiene für Montage der Optik
  • Gewicht komplett 4,8 Kg
  • Pfeile / Bolzen: 20“ + 22“
  • Farbe: Schwarz
  • Optimale Zielentfernung 25  – 70 Meter

 

 

Recurvearmbrust BARNETT Wildcat

Zielfernrohr : 4x32

  • Zuggewicht: ca. 150 lbs = ca. 68 kg
  • Pfeilgeschwindigkeit: 210 fps / ca.  230 km/h
  • Gewicht komplett 2,8 Kg
  • Pfeile / Bolzen: 14“ + 16“
  • Farbe: Schwarz
  • Optimale Zielentfernung 15  – 50 Meter

 

Allgemeine Sicherheitshinweise für den Umgang mit einer Armbrust

  • Eine Armbrust ist kein Spielzeug, sondern eine Waffe!
  • Es gelten alle gesetzlichen Regelungen des Waffengesetzes.
  • Verwahren Sie eine Armbrust immer sicher vor Kindern sowie ungeübten und/oder unbefugten Personen!
  • Überprüfen Sie vor jeder Benutzung der Armbrust ob diese technisch in Ordnung ist (dies betrifft insbesondere die korrekte Montage der Armbrust und deren Komponenten, die Sehne muss ausreichend gewachst sein und darf nicht gesplissen sein, die zu verschießenden Bolzen müssen technisch in Ordnung sein und zur Armbrust passen)
  • Spannen Sie eine Armbrust nur wenn Sie tatsächlich damit schießen möchten!
  • Zielen Sie niemals auf Menschen und Tiere, auch nicht auf sonstige Gegenstände auf die Sie nicht schießen möchten! Achten Sie immer auf eine sichere Umgebung zum Schießen, Sie allein sind für den ordnungsgemäßen Umgang mit einer Waffe zuständig!
  • Schießen Sie niemals eine Armbrust ohne Bolzen ab! Dies führt zur Beschädigung des Produktes und kann zur Verletzung des Benutzers der Armbrust oder anderen Personen, Tieren oder Gegenständen führen.